Last Fm und Co – die besten Internetradios

Author: Martin Cole  //  Category: Radio

Auf gute Musik muss heute niemand mehr verzichten, der über einen Internetanschluss verfügt, denn inzwischen gibt es Tausende von Internetradios. Darunter versteht man Sender, die ihr Signal über das Internet durch einen Stream verbreiten und damit weltweit zu hören sind. Anfangs entstanden auf diese Weise völlig neue Angebote, doch inzwischen gibt es einen Zweiklang: Neben die neuen Angebote sind auch die klassischen Radiosender getreten, die ebenfalls damit begonnen haben, ihr Programm ins Netz einzuspeisen, um es auf diese Weise jeder Person mit Netzzugang verfügbar zu machen. Das Internetradio erlebte einen regelrechten Boom seit die Smartphones aufgekommen sind. Denn immer mehr Menschen hören lieber kostenfrei einen Kanal, der die besten Lieder seines Lieblingsgenres spielt, als für die entsprechenden Musikstücke einzeln bezahlen zu müssen. Apps wie „Radio.de“ machen dies problemlos möglich, denn sie verschaffen Zugang zu allen Sendern weltweit.

Die beliebtesten Internetradiosender des Planeten

Mittlerweile kann man unter unzähligen Internetradios auswählen und seine Lieblingsmusik Online hören

Die beliebtesten Internetradioangebote des Planeten kommen aus den USA und England. Dabei zeigt sich, dass auch ältere Menschen gerne auf diese Weise Musik lauschen, denn an der Spitze aller Sender des Erdballs steht das New Yorker Programm von „WQXR-FM/96.3“, auf dem ausschließlich klassische Musik läuft. Es gehört der berühmten amerikanischen Zeitung „The New York Times“. Auf dem zweiten Platz folgt der Londoner Jazzsender „jazzfm/102.2 FM“, der von einer gleichnamigen Firma betrieben wird. Erst auf dem dritten Rang folgt das erste reine Internetprogramm mit Namen „MediAmazing“, dass moderne Musik aller Genres spielt und ebenfalls von einer Firma gleichen Namens betrieben wird. Wer die Angebote hören möchte, muss, wie bei allen Internetradiosendern, einfach ihre Homepage (oder beim mobilen Endgerät häufig auch ihre App) ansteuern und auf den Button mit der Aufschrift „Live“ klicken. Die Programme sind so konzipiert, dass sie mit den Playern der beliebtesten Betriebssysteme fungieren.

Die beliebtesten deutschen Internetradiosender

In Deutschland gibt es ebenfalls zahlreiche Radiosender, von denen beispielsweise „Last FM“ und die unterschiedlichen „Hitradio“-Angebote sehr bekannt sind. Diese stehen ebenfalls in den meisten Hörer-Umfragen auf der Liste der beliebtesten Angebote. Überaus populär sind unter Kennern aber auch die reinen Internetradiosender „Radio World of Blue Angel“, „Radio Ohrwurm“ sowie „Radio Blacktraffic“. Die Angebote bieten neben dem einfachen Zugang über das Internet einige weitere Vorteile gegenüber klassischen Radioangeboten: Auf der Website findet man in aller Regel eine komplette Playlist, sodass man stets nachvollziehen kann, welche Lieder wann liefen und die Chance besitzt, einen Song, der einem besonders gut gefallen hat, direkt ausfindig zu machen. Zudem ist es oft möglich, Lieder, die einem besonders gut gefallen haben, direkt über die Homepage des Senders zu kaufen, um auf diese Weise in Zukunft nie wieder auf ihn verzichten zu müssen.

Tags: , , , ,

Comments are closed.